Meine Behandlungsphilosophie

 

Die Gesundheit zu finden, sollte das Anliegen eines Osteopathen sein. Jeder kann die Krankheit finden.
(A.T. Still)

 

In meiner Rolle als Heilpraktikerin möchte ich Sie ein Stück auf ihrem Lebensweg begleiten. Immer mit dem Ziel, Ihre Beschwerden zu lindern und Ihre Sensibilität für den eigenen Körper zu stärken, damit dieser langfristig wieder ins Gleichgewicht kommt.

Ihre persönliche Lebensgeschichte sowie Ihre aktuellen Lebensumstände sind für mich ein wichtiger Schlüssel zum ganzheitlichen Verständnis Ihrer Beschwerden. Mithilfe meiner Hände, einer guten Portion Empathie sowie einem klaren und kritischen Verstand setze ich die einzelnen Mosaiksteine zusammen, bis sich ein stimmiges Gesamtbild ergibt. Dank meiner beiden Abschlüsse in der Physiotherapie und in der Osteopathie fließen beide Perspektiven in meine Behandlung mit ein.

Über 20 Jahre Berufserfahrung, zahlreiche Fortbildungen, die Freude an der Arbeit mit Menschen sowie ein ureigenes Interesse an Bewegung, Sport und Natur treiben mich jeden Tag aufs Neue an: Um Gesundheit zu finden und Ihre Lebensqualität nachhaltig zu steigern.